Pflaumenbrand Kloster Kovilj Sliwowitz 0.7 l

24,81  MwSt. inkl.

Pflaumenbrand Kloster Kovilj Sliwowitz wurde im Kloster aus 13. Jhr. hergestellt und 3 Jahre im Eichenfass gereift. Absolut außergewöhnlich. Mit Obst, Vanille und Blumen- Geschmack. Einerseits gibt die Eiche dem Schnaps die Klarheit und Lebendigkeit, andererseits beruhigt sie ihn. Das ist ein Wunder, wie dieses Kloster auch. Optimale Dichte und natürliche Farbe.

In stock

Description

Es ist ein auf die traditionelle Art aund Weise hergestellter und gegorener Schnaps, der in den neuen Eichenfässern im Klosterkeller 3 Jahre lang reift. Der Reifungsprozess besänftigt die Früchte und verleiht dem Schnaps einen sanften und weichen Geschmack.

Additional information

Alkohol

40% alk

Farbe

goldfarbe

Fass

Fass

Fruchte

Pflaumenbrand

Jahre

3

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

Über den Hersteller:

Das Kloster Kovilj befindet sich in der Ortschaft Kovilj nahe Novi Sad in der autonomen Provinz Vojvodina in Serbien. Der Legende nach wurde das Kloster von Sava von Serbien im 13. Jhr. gegründet. Er war ein apostolgleicher Heiliger der christlichen Orthodoxen Kirchen. Das Kloster wurde an dem Ort gegründet, wo, der Legende nach, Sava den Sohn des ungarischen Königs Andreas II geheilt hat. Das Kloster hat die große Bruderschaft und die Schule für Ikonographie. Außerdem werden dort verschiedene bekannte Käse-, Wein- und Schnapssorten produziert.