Aprikosenliqör Kloster Žiča 0,5 l

Originalname: "Liker od kajsije manastir Žiča"

  • 25% alk

  • Edelstahl-Fass

  • Aprikose

  • 1 Jahr alt

Auf Lager

GTIN: 8606108454008

Aprikosenlikör, der aus dem orthodoxen Kloster Žiča stammt, zeichnet sich durch eine sonnengelbe Farbe, einen cremigen Geschmack und den Geruch nach süßen Aprikosen aus. Er wurde aus bestem Fruchtmark, in dem die Qualität und der intensive Geruch frischer Aprikosen erhalten wird, hergestellt.  Dieser Likör ist das beste Geschenk der Nonnen des Klosters Žiča, die viel Liebe und viele Gebete in die Herstellung von Likören hineingesteckt haben.

15,32  MwSt. inkl.

48h garantierte Lieferung 4.5€

Kostenloser Versand über 100 €

72h garantierte Lieferung 4.95€

Beschreibung

Die Liköre des Klosters Žica zeichnen sich durch den hohen Gehalt an Früchten, eine natürliche Fruchtfarbe, die natürlichen Zutaten und den langanhaltenden Geschmack aus. Die gelbe Farbe gilt in der Psychologie als stimulierendste Farbe. Aus diesem Grund sind reife gelbe Aprikosen, die zur Herstellung dieses Likörs angewendet werden,  mit dem Optimismus und der Selbstachtung erfüllt sowie mit der Liebe und den Gebeten der Nonnen des Klosters Žiča bereichert.

Luka quote
Hohe Qualität

Wenn Sie diesen Likör öffnen, werden Sie den Geruch nach reifen Aprikosen, der den Raum dominiert, spüren. Mit Eiswürfeln servieren. Prost!

Famous quote
Jeder muss an etwas glauben. Ich glaub ich trink noch einen.

Über den Produzenten - Kloster Zica

$s
Das Kloster Zica , ein Kloster der serbisch- orthodoxen Kirche befindet sich in Zentralserbien (in der Nähe der Stadt Kraljevo)  und feiert das Jubiläum seines 800-jährigen Bestehens sowie die ununterbrochene Mission der orthodoxen Religion an diesem heiligen Ort. Das Kloster und die Kirche hat der erste König von Serbien, Stefan Prvovenčani (Stefan der Erstgekrönte), gebaut. Es ist bekannt, dass in diesem Kloster sieben Könige aus  der Nemanjić- Dynastie  gekrönt wurden. Eine Volkssage besagt,  dass für jeden dieser Könige eine Tür geöffnet wurde, die gleich, nachdem der König ins Kloster durch diese Tür betreten hatte, zugemauert wurde.  Das Kloster wurde im 13. Jahrhundert zerstört, aber zu Beginn des 14. Jahrhunderts von König Stefan Milutin wiederaufgebaut. An diesem Ort wurden serbische Geschichten geschrieben. Die Nonnen, die heute in diesem friedlichen Frauenkloster mit der Liebe und den Gebeten  leben, sind hauptverantwortliche Künstlerinnen für die Schönheit, den Duft und den Geschmack aller Klosterprodukte.  
Sehen Sie mehr Produkte von Kloster Zica

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Aprikosenliqör Kloster Žiča 0,5 l”

Das könnte dir auch gefallen …