Calvados

Calvados ist einer der Brände mit der längsten ungebrochenen Tradition der Welt. Frühe Calvados-Brennereien wurden in Frankreich seit Karl dem Großen (8. Jahrhundert n. Chr.) Erwähnt. Für den Rest der Welt verbreitete sich das Phänomen der Calvados bereits im 16. und 17. Jahrhundert in ganz Europa.

Dieser Brandy wird normalerweise durch Destillieren von Apfelwein (ähnlich wie Apfelschnaps) gewonnen. Tatsächlich beschreibe es die meisten Fans als etwas zwischen Apfelwein und Apfelbrand. Das Besondere ist die Zeit im Fass. Dieser Vorgang dauert in der Regel mehr als zwei Jahre. Mit zunehmendem Alter werden es trinkbarer und aus diesem Grund kann eine ältere Flasche es als wahrer Genuss angesehen werden. Diejenigen, die zum Experimentieren neigen, können versuchen, ein oder zwei Cocktailrezepte zu lernen.

Calvados Whisky ist ein Getränk, das jeder wahre Liebhaber alkoholischer Getränke mindestens einmal in seinem Leben probieren sollte.

Calvados