Klosterbrände

Im Laufe der Geschichte haben Klöster auf dem Balkan alkoholische Getränke wie Weine und Brände verschiedener Sorten hergestellt, und dies war eine ihrer zuverlässigsten Einnahmequellen. Daher wurde das Kloster (Klosterbrand) nicht nur Teil des wirtschaftlichen, sondern auch des kulturellen Erbes der gesamten Region.

Einige Klöster haben jahrhundertelang eifersüchtig die Rezepte und Methoden zur Herstellung ihrer Brände bewacht. Für die Kirche als Hüterin der Tradition kann dieses Phänomen kaum als neu oder unerwartet bezeichnet werden, insbesondere wenn man bedenkt, wie tief verwurzelt schnapps in der Tradition und Folklore der lokalen Bevölkerung verwurzelt ist. All dies macht den Klosterbrand zu einem der wichtigsten kulturellen Erbe in der gesamten Region. Dieses Phänomen zieht seit Jahren Schnapps-Liebhaber, Historiker und sogar Vertreter der Filmindustrie auf der ganzen Welt an.

Der beste Weg zu verstehen, worum es geht, ist ein echtes, hausgemachtes Klosterbrand zu kaufen und zu probieren.

Klosterbrände

Showing 1–12 of 20 results